Tolles Shopping-Erlebnis mit Augmented Reality

BRAUNAU: Immer mehr Unternehmen verschiedenster Branchen beschäftigen sich konkret mit Augmented Reality und testen konkrete Einsatzmöglichkeiten. Aktuellstes Beispiel: Der Media Markt Saturn zeigt derzeit ein Shopping-Erlebnis mit der Mixed-Reality-Brille Holo Lens.

Erich Marschall, Inhaber der Braunauer Marketingagentur 08/17 und Experte für Augmented Reality, war vor Ort in München und hat dieses Shopping-Erlebnis live erlebt. Und so lief’s ab: Sobald die Brille aufgesetzt wird, erscheint im Blickfeld die virtuelle Figur Paula, die sprechen kann und den Besucher durch den Markt zu den drei Produkten - neues Smartphone S8 von Samsung, das Notebook Surface Pro 4 von Microsoft und den Big Ball Allergy Staubsauger von Dyson - navigiert und diese Produkt vorstellt. Sobald der Kunde die Stelle erreicht hat, an der sich eines der Produkte befindet, blendet die Holo Lens grafisch aufbereitete, virtuelle Zusatzinformationen ein.

„Zusammengefasst ist das Projekt Paula ein hervorragendes Beispiel wie AR speziell für den Einzelhandel völlig neue Kunden- und Shopping-Erlebnisse schafft. Und dies ist ein zentraler Punkt, denn gerade im Schaffen neuer Shopping-Erlebnisse liegt für den Einzelhandel eine Überlebensfrage, wie die aktuelle Studie „Digitale Trends 2017 im Einzelhandel“ vom Marktforschungsinstitut Econsultancy beweist“, rät Erich Marschall, sich jetzt mit Augmented Reality zu beschäftigen. Dafür bietet seine Agentur halbtägige „Einstiegsworkshops“ an.

 

Erich saturn hololens

(c) E.Marschall KG - Erich Marschall war im Media Markt Saturn in München mit Paula virtuell einkaufen.

 

Kontakt

Techno-Z Braunau Technologiezentrum GmbH

Industriezeile 54 5280
Braunau am Inn
Tel.: +43 7722 67350-0
Fax: +43 7722 67350-8206

Anfahrt