InnovatsionsassistentInnen/-beraterinnen für KMU

Das Land OÖ fördert mit dem Programm „InnovationsassistentInnen/-beraterInnen für KMU“ inno­vative Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

KMU stehen oft vor der Herausforderung, innovative Entwicklungen und den Aufbau neuer Kompe­tenzen mit dem Tagesgeschäft in Einklang zu bringen. Das Förderprogramm des Landes OÖ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, innerbetriebliche Ressourcen, Kompetenzen und Strukturen für Innovationsvorhaben auszubauen.

Was wird gefördert?

Das Programm fördert Innovationsprojekte mit einer Laufzeit von max. 24 Monaten, in denen neue Pro­dukte, Verfahren, Dienstleistungen oder Organisationsstrukturen entwickelt werden. Jungabsolven­tInnen einer Hochschule übernehmen als InnovationassistentInnen die Projektumsetzung und werden hierfür im Unternehmen neu angestellt. Erfahrene BeraterInnen begleiten sie während des Projekts.

Das Land OÖ gewährt einen Zuschuss zu den Personalkosten der InnovationsassistentInnen sowie zu den Kosten für externe Beratung. Die Gesamtförderung beläuft sich auf bis zu Euro 39.350,00. Zusätzlich sind die InnovationsassistentInnen in die Innovationsausbildung von CATT eingebunden.

Beratungstermine und Projekteinreichung

CATT Innovation Management GmbH, Martina Eckerstorfer, Tel.: +43 732 9015-5443, www.innovationsassistent.at

Kontakt

Techno-Z Braunau Technologiezentrum GmbH

Industriezeile 54 5280
Braunau am Inn
Tel.: +43 7722 67350-0
Fax: +43 7722 67350-8206

Anfahrt