Viel Geld für innovative oö. Unternehmen im Export

In den Technologiezentren sind viele innovative Unternehmen, die auch beträchtliches Exportpotential haben. Folgende Fragen sind für diese Zielgruppe relevant:

  • Sie haben in den letzten 2 Jahren Patente oder Gebrauchsmuster angemeldet?
  • Sie haben in den letzten 2 Jahren Forschungsförderungsmittel erhalten?
  • Sie haben in den letzten 2 Jahren einen Technologie- oder Innovationspreis erhalten bzw. waren dafür nominiert?

Falls Sie nur eine dieser Fragen mit JA beantworten können, dann stellen Sie noch heute einen Antrag und lassen Sie sich Markteintritts- und Vermarktungskosten in bis zu zwei neue Märkte mit jeweils bis zu Euro 15.000,00 fördern!

  • Messekosten im Ausland
  • Kosten für Besuche bei potenziellen Geschäftspartnern im Ausland
  • Kosten für die Erstellung fremdsprachiger Broschüren
  • Übersetzungskosten von Websites, uvm.

Nur eine von zahlreichen attraktiven Direktförderungen von „go-international“, einer Initiative von Wirtschaftskammer und Bundesministerium. Nähere Informationen zu den einzelnen Förder­maßnahmen und konkrete Unterstützung bei der Antragstellung erhalten Sie bei: Sabine Schinagl MIB, WKO Oberösterreich, T 05-90909-3470, E

Informationen und Anträge zu den einzelnen Maßnahmen von “go-international” erhalten Sie auch elektronisch unter www.go-international.at und www.exportcenter.at.

Kontakt

Techno-Z Braunau Technologiezentrum GmbH

Industriezeile 54 5280
Braunau am Inn
Tel.: +43 7722 67350-0
Fax: +43 7722 67350-8206

Anfahrt